Vielen Dank für die Unterstützung:

Hauptsponsor

Die Stadtwerke Augsburg fördern und unterstützen mittels diverser Sponsoringleistungen allgemein den Kanu Sport in Augsburg und treten darüber hinaus beim Kanu-Slalom Welt Cup als Co-Hauptsponsor auf. Seit 2017 ist SWA mein starker Premiumpartner aus der Region, der mich auf dem Weg zu den nächsten Olympischen Spielen in Tokio 2020 begleitet!

 

 

 

Co-Sponsor

Bis 2014 hatte ich öfters mit Schulterproblemen zu kämpfen. Auf Empfehlung meines Physiotherapeuten habe ich begonnen mit Handytrim meine Schultern zu trainieren und zu kräftigen. Dabei wird durch rhythmische Zugbewegungen das Gewicht in einer andauernden Rotationsbewegung gehalten, wobei der permanente Wechsel aus Zug und Entlastung je nach Übung die Arm- und/oder Oberkörpermuskulatur trainiert. Nachdem meine Schulterschmerzen innerhalb weniger Wochen verschwanden, bin ich eine Kooperation mit Handytrim eingegangen und freue mich darüber, Markenbotschafter dieses effektiven Trainingsgeräts sein zu dürfen!

Ernährungspartner

 

KIKU® ist gesund und praktisch: beim Sport, in einer Pause, aber auch als Nachtisch eine gesunde Verführung! Ich bin stolz, ein Teil der KIKU-Familie zu sein: http://www.kikuapple.de/kiku-sport/

 

 

 

 

 

 

 

BERRYLINE B´ – Studentenfutter DELUXE: Berryline ist ein leckerer Snack, der einen festen Bestandteil meiner Ernährung darstellt. Die hochwertigen Fette in den Nüssen stellen auch bei längeren Trainingseinheiten meine Energieversorung sicher und sind ebenso nach dem Training ein willkommener Snack, um die Energiespeicher aufzufüllen!

 

 

 

 

 

Förderer

 

 

Seit über 8 Jahren ist die Bundeswehr mein Arbeitgeber. Dadurch kann ich - im Dienstgrad eines Feldwebels - ohne finanzielle Sorgen meinem Sport nachgegen. Ohne die Förderung durch die Bundeswehr, wären meine sportlichen Erfolge kaum möglich gewesen!

 

 

 

 

 

 

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe unterstützt mich seit vielen Jahren und hilft mir, meine sportliche Karriere voranzutreiben.

 

 

 

 

 

 

 

Im Augsburgburger Kajak Verein hat meine sportliche Karriere begonnen. Auch nach vielen Jahren in der Nationalmannschaft gehe ich für meinen Heimatverein an den Start.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hannes Aigner